MÜNCHENER B–ENNALE – FEST–VAL FÜR NEUES MUS–KTHEATER
SEARCH     MENU

Laure Cazin

Laure Cazin, 1999 in Paris geboren, studiert seit Oktober 2019 an der Hochschule für Musik und Theater München in der Klasse von Prof. Daniela Sindram. Während ihrer Ausbildung am Conservatoire à rayonnement régional de Paris nahm sie an zahlreichen musikalischen Projekten teil und arbeitete u. a. mit Dirigenten wie Esa Pekka-Salonen, Pavo Järvi oder Daniel Harding zusammen. 2016 übernahm sie die Partie der Flora in Benjamin Brittens „The Turn of the Screw“ und entdeckte damit ihre Leidenschaft für die Bühne. Im Mai 2021 war die Mezzosopranistin im Rahmen ihres Studiums als Zweite Dame und Zweiter Knabe in „Die Zauberflöte“ zu erleben, eine Produktion des Musiktheaters im Reaktor der HMTM.

We use cookies to ensure that we give you the best functional experience on our website. We don’t use advertising or tracking cookies or any kind of cookies that passes your data on to third parties. More info
OK
ONCE TO BE REALISED and LAB OF NEW RETURN – Performances of the DYNAMIC BIENNALE January til March 2022. LEARN MORE     +++     

GOOD

FRIENDS