MÜNCHENER B–ENNALE – FEST–VAL FÜR NEUES MUS–KTHEATER
SEARCH     MENU

Elda Laro

Die vielseitige Pianistin und Dirigentin Elda Laro ist seit Januar 2016 als Korrepetitorin an der Deutschen Oper Berlin tätig. Zuvor war sie Studienleiterin am Theater Münster. Seit 2015 ist sie zudem der Albanischen Nationaloper in Tirana als Dirigentin eng verbunden. Als Leiterin des Konzertchores Münster dirigierte sie verschiedene Konzerte, u. a. im Sommer 2014 das „Deutsche Requiem“ von Johannes Brahms auf einer Italientournee.
Elda Laro begann ihre musikalische Laufbahn als Solopianistin und arbeitete dabei u. a. mit dem Orchestra del Teatro Regio Torino, dem Orchestra di Filarmonica di Torino, dem Orchestra Verdi Milano, dem Orchestra i Pomeriggi Musicali Milano, dem Orchestra della Val d’Aosta, dem Orchestra Arturo Toscanini und dem RTSH Orchester Tirana zusammen. Konzertreisen führte sie durch Italien, Spanien, Großbritannien, Österreich, Frankreich, Japan, Malaysia und die USA. Sie spielte unter so bekannten Dirigenten wie Marc Soustrot, Konrad Junghänel, Bruno Campanella, Donato Renzetti, Gustav Kuhn und Mstislaw Rostropowitsch.

We use cookies to ensure that we give you the best functional experience on our website. We don’t use advertising or tracking cookies or any kind of cookies that passes your data on to third parties. More info
OK
ONCE TO BE REALISED and LAB OF NEW RETURN – Performances of the DYNAMIC BIENNALE January til March 2022. LEARN MORE     +++     

GOOD

FRIENDS